soziologische Exkurse · 12. Oktober 2021
Schwer wiegen die Ansprüche unserer Zeit, denn letztlich findet sich immer irgendwo jemand, der sich über Inhalte und Form der Sprache ereifert. Manches ist insbesondere in der Wissenschaft schon „Commonsense“ und weitergehend zur Pflicht geworden. Freilich, außerhalb des wissenschaftlichen Feldes trifft dieselbe Sicherheit jedoch schnell auf erbitterten Widerstand. Anders ausgedrückt, was der Eine für geboten hält, ist für den Anderen untragbar. Aber zwischen wissenschaftlicher bzw....
Vom Laien zum Regionalhistoriker · 23. September 2021
Es scheint so als gäbe es einen zwangsläufigen Werdegang vom Laien, der sich am ersten Kirchenbuch versucht und es nicht gleich wieder zuschlägt, hin zum* „Heimatforscher*“ oder, eleganter ausgedrückt zum* „Regionalhistoriker*“. Anfangs ist man noch von verschiedenen Klischees über die Vergangenheit und unsere aus der Gegenwart mitgebrachten Gewohnheiten völlig im Unklaren darüber gelassen, was einen erwartet und man begeht unweigerlich Lese- und noch viel mehr Denkfehler....

info [@] telagentis.net

0 6 0 4 3 / 4 0 3 3 9 7 2